16 Plus Adventslobpreis

Ein Bericht vom Adventslobpreis der Gruppe 16+

Ein Bericht vom 16+ Adventslobpreis
-von Tanja Distel

So fangen im Moment bestimmt viele Artikel an, aber ja es ist stressig zur Zeit.
Bei vielen hauptsächlich wegen Weihnachten und den ganzen Dingen, die bis dahin noch erledigt werden müssen.
Das ist bei mir nicht der Fall, trotzdem ist es stressig. Ich habe mit Beginn der Adventszeit angefangen zu arbeiten, mein Staatsexamen ist erst ein paar Wochen her, das Studium geht weiter mit Studienarbeiten und Klausuren und in nichtmal zwei Monaten ziehe ich um. Also alles nicht so weihnachtlich.
Es müssen Sachen sortiert werden, die man beim "normalen Aufräumen" zur Seite schiebt. Alles kann man eben nicht mit in die neue Wohnung nehmen. Ich war also gerade dabei Schulsachen nach ihrer Wichtigkeit zu sortieren, als meine Mutter mir mitteilte, dass sie gerne heute Abend zu dem Lobpreis Gottesdienst gehen würde.
Das war meine Chance vor den Anatomie Büchern zu fliehen. So gingen wir also, durch den frisch gefallenen Schnee runter zur Kirche. Als wir die Tür öffneten, erwartete uns eine schön beleuchtete Kirche. Nicht nur die Lichterkette des Tannenbaums leuchtete, sondern auch diverse andere Lichterketten, Kerzen und bunte Strahler, die der Kirche eine besondere und weihnachtliche Atmosphäre gaben.

Zu Beginn wurde mit dem Anspiel genau das oben genannte "Problem" aufgegriffen, die stressige Adventszeit. Danach wurde es ruhig. Es gab eine Wunschliste, auf der Lobpreis und auch Weihnachtslieder standen. Jeder Liedwunsch wurde gespielt. Somit konnte jeder, der aus seinem stressigen Alltag geflohen war, ein Teil des Gottesdienstes mitgestalten. Ich persönlich habe mir kein Lied gewünscht. Ich fand alle Lieder auf der Wunschliste schön und habe auch auf den Geschmack der anderen Geflohenen vertraut. Zwischendurch gab es die Möglichkeit sich mit diesen über die bisherige Adventszeit auszutauschen.
Das Thema des Anspiels schien die meisten zu betreffen. Doch zugleich hörte man auch, dass ihnen gerade in der letzten ¾ Stunde ein Stück Advent geschenkt wurde. Danach wurde weiter gesungen, das Ende war offen. Die Reihe in der ich saß leerte sich. Und als meine Schwester sich dann zu mir setzte, überkam mich die Freude auf Weihnachten, die ich in den letzten Wochen hinten dran geschoben hatte.
Als wären diese 1½ Stunden und das Geschenk der Weihnachtsstimmung nicht schon genug, wurde einem am Ausgang nochmals Zeit geschenkt. Ein Teelicht, das Zeit braucht um zu schmelzen, damit man eine versteckte Zusage von Gott zu lesen bekommt.
Als die meisten Geflohenen nun weg waren, ging ich auch. Ich griff direkt zwei Mal bei den Teelichtern zu, in der Hoffnung meinen Sonntagabend, so mit jemand anderem Teilen zu können.

Danke an 16+, für das bisschen Advent in der Vorweihnachtszeit!

Posted in Blog on Jan 23, 2019

Termine in CVJM Dhünn und Umgebung

Kirchentag 2019

  19. Jun 2019 - 23. Jun 2019
  Dortmund

Mittsommernachtslauf

  22. Jun 2019 – 17:00
  Marktplatz Dhünn

Abendgottesdienst

  23. Jun 2019 – 18:00
  Vereinshaus Hülsen

Youthnited

  28. Jun 2019 - 30. Jun 2019
  Kuhler Heide

Mitarbeiterkreis

  05. Jul 2019 – 19:30
  Vereinshaus Hülsen

Abendgottesdienst

  17. Nov 2019 – 18:00
  Vereinshaus Hülsen

Über uns

Willkommen im CVJM Dhünn

CVJM steht für Christlicher Verein Junger Menschen. Wir bieten ein großes Angebot an verschiedenen Gruppen an ─ von Kinder und Jugend über Musik bis zu Sport. Dabei haben wir immer viel Gemeinschaft und Spaß. Dennoch vergessen wir nie unseren Mittelpunkt: Jesus. Auf unserer Webseite findest du alle Infos zu diesen Gruppen und weitere aktuelle Termine.

 

Pariser Basis

"Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten. Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht brüderlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören." (Paris, 1855)

Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.

Die "Pariser Basis" gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.

Interesse? Dann kannst du hier Mitglied werden! Wir freuen uns auf dich!

Unsere Gruppen

Der CVJM Dhünn bietet viele verschiedene Gruppen an.
Da ist für jeden etwas dabei!

Blog

Verschiedene Beiträge, Texte, Videos zum christlichen Glauben und zum CVJM Dhünn

Borkumer Lauf 2018

Auch in diesem Jahr zog es die Dhünner CVJM-Walkerinnen und Läufer wieder auf die Nordseeinsel...

Mehr...

18. CVJM Mittsommernachtslauf

Grillgeruch und Rockmusik lagen in der Luft, als es um 17.00 Uhr losging. Mit 125 Läuferinnen und Läufern beim 3 km-Lauf startete der 18. Mittsommernachtslauf des CVJM Dhünn am Samstagabend.

Mehr...

Downloads

Anmeldung Rönsahl 2019

Pfingstzeltlager der Jungenschaft

Monatsplan Apr/Mai 2019

Viel Spaß beim Lesen!

Monatsplan Dez/Jan 2018/19

Viel Spaß beim Lesen!

Monatsplan Okt/Nov 2018

Viel Spaß beim Lesen!

Mitgliedsantrag

Hier kannst du Mitglied werden!

Nach oben

Kontaktiere uns!

Bei Fragen oder Problemen kannst du dich gerne an uns wenden.
Sende einfach folgendes Formular ab und wir werden uns uns schnellstmöglich bei dir melden!

Kontakt Info

CVJM Dhünn e.V.
Postfach 50 11 52
42904 Wermelskirchen
IBAN: DE78340515700000131789